Donnerstag, 23. April 2015

Good bye, blaue IKEA- Tasche

Die Zeiten der blauen IKEA- Tasche sind endgültig vorbei :)
Meine neue Begleitung zu den Nähteffen der MQG Bielefeld ist viel schöner:

Time out for the blue IKEA-bag :) May I introduce my new accessory for the sewing circle of the MQG Bielefeld?



Die Tasche hat viel Stauraum innen und ist prima organisiert  mit Reißverschluss- und
Gummibandtaschen. Auch die 4 augesetzten Quilt- as- you- go Taschen bieten Platz für Lineale, Bücher, Tutorials etc. Die große Schneidematte passt aufrecht hinein (dazu braucht man die langen Henkel), eine kleine Matte quer. Die Anleitung ist sehr gut verständlich und es gibt ein paar raffinierte Tricks dazu. Ich bin ganz happy mit meinem neuen Raumwunder!

There is a lot of space for bits and pieces inside! The outside bags hide rulers, books, tutorials.... The big cutting mat fits in upright;  that's why you need the long straps.
I could follow the tutorial easily and got some useful solutions. Some of them I used for the following bag.......

Auch für die Arbeit brauchte ich eine ähnlich geräumige Variante, um  Therapiematerialien zu transportieren (u.a. große Haba- Spiele).....




Hierzu habe ich eine Market- bag von Ithinksew meinen Bedürfnissen angepasst: also etwas mehr Tiefe, strapazierfähige Henkel, fester Boden, Unterteil aus Wachstuch und Außentaschen für Kleinkram.....Einige Kniffe aus der oben gezeigten Tasche konnte ich hier gut verwenden (z.B. den oberen Abschluss ohne Verstürzen, aufgesetzte Taschen mit QAYG).

I used a pattern of Ithinksew and adapted it to my needs. I love all the space it offers.


Hope you can enjoy spring time :) without hay fever

Karin

Sonntag, 19. April 2015

Zakka Style

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Herz erfreuen.
So geht es mir mit dem kleinen Nadelmäppchen aus Resten :)
Im Zuschnitt hatten die Quadrate 1,5 Inch Kantenlänge.

Sometimes, small things brighten up your day :)
I love this needle- book made of left overs (1,5 inch squares)



Have a wonderful Sunday,
Karin

Freitag, 6. März 2015

Diary sleeve

In diesem Jahr war ich etwas spät dran beim Kalenderkauf und konnte nur
noch ein Basic- Exemplar mit einfachem schwarzen Einband ergattern.
Endlich habe ich es geschafft, einen freundlichen und praktischen Einband
zu nähen mit Bändchen und Laschen zum Unterbringen der lose- Zettel- Sammlung :)

This year I was late for buying a diary for work and the only thing I could get
was kind of basic. Finally I managed to create a friendly and practical sleeve
with a bookmark and two flaps for chits (usually flying away) :)


Ein weiteres Projekt, das schon lange auf seine Verwirklichung wartet, ist eine 
"Sewing- circle- tote" für die Nähtreffs der Modern Quilt Guild Bielefeld.
Die große blaue IKEA- Tasche ist ja superpraktisch, aber der Look :/
Im Netz fand ich ein Tutorial von Elizabeth Hartman, das mir sehr gefiel.
Eine aufwendige Sache, allein das Zuschneiden dauerte einen halben Tag.....

Another project I had in my mind for a very long time, is a "Sewing- circle- tote".
I used to take an IKEA- bag to carry all the stuff to the meeting of the 
Modern Quilt Guild Bielefeld. Practical but not good looking ;) 
I found a very nice pattern on the "Oh Franson"- Blog. The cutting took 
several hours.....



..... aber der Aufwand lohnt sich, mehr im nächsten Post.

.....but  the effort's  worth it, I'll show you more the next post.

Jetzt noch zu einer etwas anderen Art der Kreativität, die man hier im Karneval ausleben kann. Unsere Fußgruppe ging in diesem Jahr als Tausendfüßer.....Alles selbst gemacht,
ein richtiges Wohlfühlkostüm!

And now to something completely different ;) In our region, you can use
your creativity for the carnival parade. This year our group had the theme "Millipede"....



Have a nice and sunny weekend :*

Karin

Dienstag, 24. Februar 2015

Happy Birthday, liebe Schwester!


Auf diesem Wege sende ich dir herzliche Geburtstagswünsche !
Da mein Päckcken heute bestimmt noch nicht angekommen ist,
hier ein Bild von meinem Geschenk zum Kuscheln :)




Alles Liebe und herzliche Grüße,

dein Schwesterchen :*

Freitag, 13. Februar 2015

Run of luck :o)

That's what I call a run of luck!
After the beautiful little clutch, I won the new book of Elizabeth Hartman 
on Heikes awesome blog. She is so generous and added some cute fabrics.
They fit perfectly to the so called 5th season (Carnival) which is reveled in all
catholic areas in Germany. And that's, what I do at the moment :)
After Wednesday next week, lenten season is starting and I will abstain on meat, 
alcohol and sweets. I was thinking about abstaining on new fabrics, but 
that seems to be too hard :))


Dieses wunderbare Paket erreichte mich gestern :)
Ich habe noch einmal gewonnen bei einer Verlosung auf Heikes wunderschönem Blog...

Es enhielt dieses Buch.....


..... und Heike hatte noch ein paar sehr schöne Stöffchen dazu gelegt.


Die passen total gut in diese 5. Jahreszeit, die hier- in dieser sehr katholisch 
geprägten Gegend- ausgiebig gefeiert wird!

DANKE, liebe Heike! Das nenne ich wirklich großzügig :)

Meine Lieblingsblöcke im Buch habe ich sofort ausgemacht:



Ich freue mich riesig über das tolle Buch!
Wenn die Fastenzeit beginnt, habe ich auch wieder viel mehr Zeit zum Nähen :)
Ich hatte schon einmal überlegt, auf neue Stoffe zu verzichten anstatt 
auf Alkohol, Fleisch und Süßes. Aber das erscheint mir doch zu hart ;)

Bis die Tage närrische Grüße,

Karin